K

Bahnhöfe und Stationen


 

Bahnhöfe der Vellachtalbahn

Eisenkappel

Eisenkappel


Art der Station:
Endbahnhof

Ein- oder mehrgleisig:
Dreigleisig

Derzeitige Verwendung:
Büro eines Architekten bzw. Tischlerei

Ausstattung bzw. sonstige Informationen:
Aufnahmegebäude (Bahnhof) mit einem kleinen Heizhaus sowie einem Anschlussgleis zum Sägewerk des Grafen Thurn. In Eisenkappel gab es auch eine Waggonwaage und einen kleinen Lagerschuppen.


Miklauzhof

Miklauzhof


Art der Station:
Kreuzungsbahnhof

Ein- oder mehrgleisig:
Dreigleisig mit kurzem Ladegleis

Derzeitige Verwendung:
Wohnhaus

Ausstattung bzw. sonstige Informationen:
Einziger Kreuzungsbahnhof der Vellachtalbahn. Die Zugkreuzungen erfolgten nach der bewährten Methode mittels Trapeztafeln und Einfahrbefehl. Das heißt, der Zug, der zuerst ankommt, muss warten, bis der andere Zug eingefahren ist, und darf danach erst seine Reise fortsetzen.


Völkermarkt-Kühnsdorf

Völkermarkt-Kühnsdorf


Art der Station:
Ausgangsbahnhof der Vellachtalbahn

Ein- oder mehrgleisig:
Fünfgleisiger Normalspur- sowie Dreigleisiger Schmalspurbahnhof

Derzeitige Verwendung:
(Noch) aktiver Bahnhof (Nur Normalspur)

Ausstattung bzw. sonstige Informationen:
Ausgangsbahnhof der Vellachtalbahn. Hier gab es auch eine Schemelanlage, wo normalspurige Güterwagen auf schmalspurige Rollwagen verladen wurden. Der Bahnhof Völkermarkt-Kühnsdorf wird leider voraussichtlich nicht mehr lange als Bahnhof dienen, da durch die neue "KORALMBAHN" der NEUE Bahnhof "Kühnsdorf - Klopeinersee" gebaut und in nächster Zeit in etwa 1 km Entfernung in Betrieb gehen wird! Bleibt nur noch die Hoffnung der Wirtschaftstreibenden, dass eine Hochleistungsweiche eingebaut wird, und wenigstens die Güterverladung bleiben kann.


Haltestellen der Vellachtalbahn

Eberndorf

Eberndorf


Art der Station:
Haltestelle für den Personenverkehr

Ein- oder mehrgleisig:
Eingleisig

Derzeitige Verwendung:
Nicht mehr vorhanden

Ausstattung bzw. sonstige Informationen:
Kleines, geschlossenes Wartehäuschen.


Gösselsdorf

Gösselsdorf


Art der Station:
Haltestelle für den Personenverkehr

Ein- oder mehrgleisig:
Eingleisig

Derzeitige Verwendung:
Nicht mehr vorhanden, aber an der ungefähren Stelle existiert eine Bushaltestelle

Ausstattung bzw. sonstige Informationen:
Kleines, offenes Wartehäuschen.


Sittersdorf

Sittersdorf


Art der Station:
Haltestelle für den Personenverkehr

Ein- oder mehrgleisig:
Eingleisig

Derzeitige Verwendung:
Nicht mehr vorhanden

Ausstattung bzw. sonstige Informationen:
Kleines, offenes Wartehäuschen.


Halte- und Ladestellen der Vellachtalbahn

Rechberg

Rechberg


Art der Station:
Haltestelle für den Personenverkehr sowie Ladestelle für die Zellstofffabrik Rechberg (später: Zellstofffabrik "Obir")

Ein- oder mehrgleisig:
Zweigleisig mit Anschlussbahnstrecken und Werksbahnanlage (2 km)

Derzeitige Verwendung:
Nicht mehr vorhanden

Ausstattung bzw. sonstige Informationen:
Kleines, geschlossenes Wartehäuschen.


© 2018 by Memisoft
 
© 2018 by Memisoft